HAGENBECK-SCHULE

LERNSCHWERPUNKT BIOLOGISCHE VIELFALT

Willkommen


Die Hagenbeck-Schule vermittelt den ihr anvertrauten jungen Menschen in einer herzlichen Atmosphäre qualitätsvolle Bildung für den Lebensweg und die berufliche Zukunft in einer globalisierten Welt und fördert dabei gezielt individuelle Stärken.
Als integrierte Sekundarschule haben wir vor allem unseren Schwerpunkt im naturwissenschaftlichen Bereich.

 

Unser Leitmotiv heißt  » Biologische Vielfalt «

 

Sportliche, berufsvorbereitende und künstlerische Angebote ergänzen das Schulprofil und bieten den Schülern  im und außerhalb des Unterrichts zahlreiche Anregungen zur aktiven Mitgestaltung des Schulalltags.

 

 

Hagenbeck News

Schulabschlüsse 2015

Die feierliche Übergabe der Abschlusszeugnisse wurde auch in diesem Jahr von exzellenten musikalischen Beiträgen gerahmt. Ein großes Dankeschön an die Mitwirkenden, die uns unvergessliche Momente bescherten. - Wir möchten an dieser Stelle noch einmal gratulieren und stolz darauf hinweisen, dass 82% der Absolventen den MSA erreicht haben, davon erhielten 62% die Empfehlung zur gymnasialen Oberstufe. Daher werden viele unserer Absolventen ihre Schullaufbahn insbesondere in unserer Partnereinrichtung KURT-TUCHOLSKY-OBERSCHULE fortsetzen, um dort das Abitur zu erwerben.

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern sowie allen Eltern der Hagenbeck-Schule einen erholsamen Sommer! (cb)

°°°

Projektwoche an der Hagenbeck-Schule

Die Ergebnisse unserer Projektwoche wurden am vergangenen Freitag präsentiert. - Junge Physiker entwickelten Mausefallenautos, eine künstlerisch orientierte Projektgruppe realisierte einen Graffiti-Schriftzug für die Fassade und in unserer Nähwerkstatt entstanden liebevoll gefertigte Textilobjekte. - Andere Projektgruppen widmeten sich u.a. der Malerei, unternahmen thematische Wanderungen und veranstalteten ein Tischtennis-Turnier. (cb)

°°°

Tierische Rhythmen

Die Mitwirkenden im Wahlpflichtkurs MUSIK & BÜHNE präsentieren HIER ihr kürzlich entstandenes »Rhythmical«, welches sich humorvoll mit dem Leben an der Hagenbeck-Schule auseinandersetzt. (cb)

°°°

Finale des Talentwettbewerbs

Auf unserem Schulfest am 13. Juli 2015 (Montag vor den Zeugnissen) werden die Vorrunden-Gewinner im Finale des Talentewettbewerbs auftreten und um den Titel »Hagenbeck-Talent 2015« kämpfen. Wir gratulieren den Finalisten zum Erfolg. Die Namen der an der Endrunde beteiligten Schülerinnen und Schüler finden Sie HIER. - Zum Schulfest werden außerdem zahlreiche von Schülern gestaltete und betriebene Stände eröffnen. Eine ausführliche Ankündigung finden Sie in Kürze hier im News-Ticker. (cb)

°°°

Nacht der Wissenschaften
Wir sind dabei! · Sie kommt, die Lange Nacht der Wissenschaften und wir mischen mit. Im Zuge unserer Teilnahme am Programm »Kulturagenten für kreative Schulen« und unserer Kooperation mit dem Museum für Naturkunde in Berlin sind viele wunderbare Dinge geschehen, erfunden worden und entstanden - das wollen wir euch zeigen! · Kommt vorbei und seht, was bei uns so geht! Wir freuen uns auf euch! (ee)
 
Wann? Am 13.06.2015, ab 17.00 Uhr und dann die ganze Nacht.
Wo? Im Museum für Naturkunde in Berlin und an vielen anderen Orten in der ganzen Stadt.
 
°°°

Erfolge im Kängeru-Wettbewerb

Die aktuellen Ergebnisse des Mathe-Wettbewerbs »Kängeru« können ab sofort HIER nachgelesen werden. Bester Rechner in diesem Schuljahr ist Neo Sieber aus der Klasse 8.3. (cb)

°°°

Dreharbeiten an der Hagenbeck-Schule

In Kooperation mit der Initiative SCHULE IM AUFBRUCH wurden in der vergangenen Woche Dreharbeiten für einen Dokumentarfilm über unsere Schule durchgeführt. Das Filmteam wurde von Schülern durchs Schulhaus begleitet. Der geplante Film wird Einblick in den Schulalltag geben, aber auch die letzten Erfolge der »Schulentwicklung« zeigen. (cb)

°°°

Hagenbeck-Talentwettbewerb 2015

Auch dieses Jahr findet wieder unser Talentwettbewerb statt. - Hiermit sind alle Schüler aufgerufen sich für die Vorrunde zu bewerben. Bitte lest HIER über die Teilnahmebedingungen und den Ablauf des Wettbewerbes. Die Anmeldung beginnt ab Montag, den 13. April 2015. Anmeldeformulare werden im Sekretariat oder von Frau Naßler ausgegeben. - Viel Erfolg! (cb)

°°°

Ein Diorama der biologischen Vielfalt

Die SchülerInnen der 8.1 haben im Rahmen des Programms »Kulturagenten für kreative Schulen« in zwei Projektwochen aus historischen Sammlungsschränken des Museums für Naturkunde in Berlin - ein multifunktionales Terrarium der  Superlative gestaltet. Unter der Anleitung der KünstlerInnen Folke Köbberling, Rob Vrijen und Joachim Hamster Damm haben die Kinder die Schränke zersägt, geschliffen und völlig neu zusammengesetzt und mittels Kunst zum Leben erweckt. - Ausführliche Informationen zu dem Projekt finden Sie HIER. (ee)

°°°

Workshop »Wissensdinge – kreatives Schreiben zu Exponaten der Ausstellung«

Im Zuge der Kooperation fand im Juli 2014 ein Workshop zum kreativen Schreiben für SchülerInnen unserer Schule im Museum statt. Das im Museum zurzeit laufende Projekt »Wissensdinge« (http://www.mfn-wissensdinge.de) macht es sich zur Aufgabe, die Exponate der Ausstellung zu »beleben«, indem Texte mit verschiedenem Fokus zu ihnen verfasst werden. Die Texte unserer SchülerInnen bereichern nun den Katalog der literarischen Werke und zeigen die Geschichten hinter den Dingen. - Seien Sie gespannt und lesen Sie HIER nach. (ee)

©Hwa J. Götz, Museum für Naturkunde

°°°

Erntedankfest

Mehr als 100 Schüler unseres 7. Jahrganges haben emsig gesät, gepflegt und geerntet. Aus den Kürbissen wurde eine schmackhafte Suppe gekocht. Von 40 Litern Kürbissuppe sind ungefähr 200 Schülerinnen und Schüler satt geworden. - Ein großes Lob und Dankeschön an die fleißigen Helfer, die das Projekt im Bauerngarten sowie beim Kochen und Ausschenken begleitet haben. (bh)

°°°

Schnuppertage an der Hagenbeck-Schule

Grundschüler und deren Eltern sind herzlich eingeladen, die Hagenbeck-Schule im Rahmen eines »Schnuppertages« kennen zu lernen. Weitere Informationen dazu finden sie HIER. (cb)

°°°