HAGENBECK-SCHULE

LERNSCHWERPUNKT BIOLOGISCHE VIELFALT

Der Fachbereich SPORT stellt sich vor

Der Fachbereich SPORT bietet neben dem Kernunterricht auch sportorientierte Arbeitsgemeinschaften (Sport AGs) und verschiedene Wahlpflichtkurse. Darüberhinaus haben interessierte Schüler die Möglichkeit einmal im Jahr ins SURFLAGER zur Ostsee und in den Wintermonaten zum SKILAGER nach Italien zu reisen.

Anforderungen und Normen im Fach SPORT

An der Hagenbeck-Schule sind für den Fachbereich Sport folgende Bewertungsmaßstäbe durch die Gesamtkonferenz beschlossen worden:
  • 60 % erbrachte Leistung (z.B. Leistungskontrollen)
  • 40 % Lern- und Leistungsbereitschaft, Sozialverhalten, Lernzuwachs
  • Im Wahlpflichtbereich ergibt sich folgende abweichende Bewertung:
  • 50 % erbrachte Leistung (z.B. Leistungskontrollen)
  • 30 % Theorie (in Klasse 7 und 8 Praxis Schwimmen)
  • 20 % Lern- und Leistungsbereitschaft, Sozialverhalten, Lernzuwachs