HAGENBECK-SCHULE

LERNSCHWERPUNKT BIOLOGISCHE VIELFALT

Der Fachbereich SERVICE LEARNING stellt sich vor

»Service Learning« heißt das neue berufsorientierende Unterrichtsfach in Berlin, welches den Lernenden der staatlichen Schulen bereits in der Klassenstufe 8 Einblicke in die Welt der Arbeit & ehrenamtlichen Arbeit ermöglichen soll. Im Umfang von 2 Stunden pro Woche sollen die Schülerinnen und Schüler jeweils von Herbst bis Frühjahr an solch einem Praxisort lernen.

In einer Vorbereitungsphase werden die Lernenden darin geschult, sich vorzustellen, eigene ehrenamtliche Projekte zu entwickeln, zu begründen und zu präsentieren. Nach der ca. sechsmonatigen Tätigkeit an einem entsprechenden Lernort, werden die Erfahrungen in der Lerngruppe im Rahmen einer Auswertungsphase im Unterricht vorgestellt und bewertet. Am Ende des 8. Schuljahres haben sich die Schülerinnen und Schüler einen Begriff von ZIVILGESELLSCHAFTLICHEM ENGAGEMENT angeeignet sowie einen Überblick über die Arbeitsfelder ehrenamtlicher Tätigkeiten verschafft. (cb)

Der Workshop LESESCOUTS optimiert die Fähigkeit des Vorlesens vor Publikum. Die Veranstaltung wird für Schüler angeboten,

die ihre Praxisphase von SERVICE LEARNING in Einrichtungen durchführen, wo sie Senioren oder Kleinkindern etwas vorlesen.

Die Lernenden präsentieren ihre Erfahrungen in einer benachbarten Schule.